Sprachkurse » Individuelles Bewerbungstraining für Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund

Das Neolekt Bewerbungstraining für Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund richtet sich nach den Bedarfen der Teilnehmer und sowohl das Material als auch die Methoden werden individuell angepasst. Sie werden von einem kompetenten Sprachlehrer begleitet, der sich ganz ihrer persönlichen Kenntnisse und Berufswünsche widmet. Die Lehrmaterialien sind nach den bekannten Bewerbungsstandards von Neolekt zusammengestellt und werden mit Ihnen gemeinsam erarbeitet und besprochen, sodass am Ende eine ausführliche Bewerbungsmappe vorliegt und diese Ihnen auch digital zur weiteren Verfügung steht.

Nach den Unterrichtsstunden müssen Sie „Hausaufgaben“ erledigen, die von dem Dozenten nach der nächsten Stunde ausgewertet werden. Das Ziel ist es, gemeinsam ein komplettes Portfolio zu erstellen und den sicheren Umgang mit dem erarbeiteten Material zu gewährleisten. Durch die Hilfestellung des Neolekt-Leitfadens (Starterpaket) wird die Eigenständigkeit des Bewerbers und seine bewusste Selbstpräsentation gefördert und geschult.

  • Teilnahmevoraussetzung: Motivation, Teilnehmer hat mindestens das Sprachniveau B1 erreicht

Das individuelle Bewerbungstraining Neolekt ist in fünf Abschnitte unterteilt:

  • Abschnitt 1: Orientierung in der deutschen Arbeitswelt
  • Abschnitt 2: Kompetenzprofil erarbeiten
  • Abschnitt 3: Bewerbungsmappe erstellen
  • Abschnitt 4: Vom Telefontraining bis zum Bewerbungsgespräch
  • Abschnitt 5: Onlinebewerbung- digitale Medien
  • Teilnehmerzahl: 1
  • Dauer: 10 Zeitstunden
  • Ziel: Individuelle Bewerbungsmappe (auch digital), Vorbereitung auf Bewerbungssituation
  • Termin: fünf Termine á zwei Stunden innerhalb von 14 Tagen
  • Kursbeginn: jederzeit nach individueller Absprache mit dem Teilnehmer
  • Kursgebühr: 528€ pro Person auch förderfähig durch die Bundesagentur für Arbeit
  • Anmeldung und Information: Mo., Di. und Fr. von 9.00-12.00 Uhr

Zertifikat Deutsch

Wir bereiten Sie auf das Zertifikat Deutsch vor. Die Prüfung legen Sie beim Goethe-Institut ab. Die Deutschprüfungen des Goethe-Instituts entsprechen den Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER): von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau.